Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für den Online-Einkauf im E-Shop www.kristallundkronleuchter.de.


Verkäufer


Michal Macek, Frostova 335, 109 00 Prag 10, Tschechische Republik, Steuer-Nr.: 61835773, USt-IdNr.: CZ7201190282, Tel: 603 414 166, Fax: 274 869 223, E-Mail: sales@kristallundkronleuchter.de.


Käufer


Der Käufer ist eine natürliche oder juristische Person, die eine verbindliche Bestellung der Ware aus aktuellem Angebot verwirklicht. Das aktuelle Warenangebot ist auf der Webseite des Verkäufers www.kristallundkronleuchter.de angeführt.


Begriffsbestimmung


Eine natürliche Person (Verbraucher) ist solche Person, die beim Abschluss und Erfüllung des Vertrags nicht im Rahmen ihrer geschäftlichen oder anderen unternehmerischen Tätigkeit handelt.


Eine juristische Person (ist kein Verbraucher) ist solche Person, die zum Zweck ihrer unternehmerischen Tätigkeit mit diesen Produkten oder Dienstleistungen diese Produkte einkauft oder diese Dienstleistungen nutzt. Dieser Kunde richtet sich nach den Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Umfang, der ihn betrifft, und ferner nach dem Handelsgesetzbuch.


Sicherheit und Schutz personenbezogener Daten


Der Verkäufer erklärt, dass sämtliche Informationen betreffend den Käufer und seine auf der Webseite des Betreibers verwirklichten Operationen gegen Missbrauch gesichert sind und ohne die Einwilligung des Käufers an keinen Dritten übergeben werden. Die personenbezogenen Daten der Kunden werden durch den Verkäufer nur zu seinen Zwecken im Sinne des Gesetzes der Tschechischen Republik Nr. 101/2001 GBl., (insbesondere zum Zweck der Kommunikation mit Käufern) genutzt und an keine Dritte gewährt. Diese Daten unterliegen strengem internem Schutz. Die personenbezogenen Daten der Kunden werden durch den Verkäufer mindestens 5 Jahre aufbewahrt, was sich aus der Pflicht ergibt, steuerliche Unterlagen im Sinne des Gesetzes der Tschechischen Republik Nr. 563/1991 GBl. zu erfassen. Es werden somit insbesondere Daten in Verbindung mit Bestellungen und Verkaufsunterlagen aufbewahrt.


Cookie Richtlinien


https://www.kristallundkronleuchter.de/cookie-richtlinien


Bestellung


Es ist ein Kaufvertrag, der auf der Grundlage einer verbindlichen durch den Verbraucher verwirklichten Bestellung zustande kommt, auf deren Grundlage dann der Warenverkauf realisiert wird. Der Kaufvertrag wird im Zeitpunkt der Bestellungsaufnahme durch den Verkäufer gültig und hat sämtliche diese Grunderfordernisse zu enthalten:

  • Name und Adresse des Käufers,

  • Lieferadresse, falls von der Adresse des Käufers abweichend,

  • Telefonnummer des Käufers oder des Warenempfängers,

  • E-Mail-Adresse des Käufers,

  • Menge der geforderten Stückzahl der genau spezifizierten Ware,

  • Zahlungsart,

  • Art der Warenlieferung,

  • Preis der Ware und des Versands


Der Kaufvertrag ist für beide Parteien verbindlich, wenn es zu keiner Verletzung der im Zeitpunkt der Bestellung vereinbarten Bedingungen kommt. Man kann den zustande gekommenen Vertrag (einschließlich des vereinbarten Preises) nur auf der Grundlage einer Vereinbarung der Parteien oder aus gesetzlichen Gründen ändern oder aufheben.


Im Falle des Einkaufs einer spezifischen Ware „auf Bestellung“, die man für den Kunden anfertigen, ändern oder besorgen muss, kann der Verkäufer eine Vorschusszahlung bis zur Höhe von 100 % des Preises verlangen.


Bei juristischen Personen wird die Bestellung im Zeitpunkt der Zustellung einer verbindlichen Zustimmung des Verkäufers dem Käufer zum geschlossenen Kaufvertrag.


Der Kunde bestätigt mit dem Abschluss des Kaufvertrags, dass er sich mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten https://www.kristallundkronleuchter.de/informationen-ueber-die-verarbeitung-personenbezogener-daten, Warenrückgabe https://www.kristallundkronleuchter.de/warenrueckgabe, einschließlich der Reklamationsordnung https://www.kristallundkronleuchter.de/reklamationen bekannt gemacht hat und ihnen zustimmt.


Warenpreise


Der Käufer erhält die Ware für den im Zeitpunkt der Bestellung gültigen Preis bzw. für den Preis, der nachweislich zwischen dem Verkäufer und dem Käufer vereinbart wurde. Die aktuellen Preise sind auf der Webseite des Verkäufers angeführt. Auf manche Warenarten kann sich ein Nachlass beziehen, der jedoch immer zeitlich begrenzt ist. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, den Nachlass zu widerrufen.


Wareninformationen


Die Beschreibung und die technischen Spezifikation der Ware, die auf dieser Webseite angeführt sind, können sich im Zeitverlauf ändern.

Der Verkäufer behält sich das Recht vor, diese Informationen im Bedarfsfall zu aktualisieren und zu ändern.

Fehler in den Beschreibungen und technischen Spezifikationen sind vorbehalten.

Die Bildunterlagen zur Ware dienen nur der Orientierung und können nicht hundertprozentig der Wirklichkeit entsprechen. Dies betrifft insbesondere den Farbton der Ausführung. Der Tonunterschied der Farben kann durch viele Faktoren beeinflusst sein, z.B. durch Lichtverhältnisse bei der Erstellung der Bilder, spätere Korrektur des Bildes oder durch unterschiedliche Kalibrierung der Bildanlage auf der Seite des Käufers.


Geschenke


Bei Geschenken, die vollkommen kostenlos gewährt werden, kann man keine Verbraucherrechte geltend machen.


Warenbezahlung und Versand


Die Ware bleibt bis zur vollständigen Preisbezahlung Eigentum des Verkäufers.


Der Gesamtpreis der Bestellung kann durch den Käufer wie folgt bezahlt werden:

  • in bar – in der Ausgabestelle

  • mit einer Kredit- oder Debitkarte – in der Ausgabestelle

  • per Nachnahme – bei der Übernahme der Ware vom Transporteur

  • mit Kredit- oder Debitkarte im Voraus*

  • per Banküberweisung im Voraus – der Käufer überweist den ganzen Betrag auf das Bankkonto des Verkäufers im Voraus.*


*Die Bestellung wird erst nach der Gutschrift des ganzen Betrags dem Konto des Verkäufers verwirklicht.


Warenzustellung


Die Lieferzeit, die auf der Webseite des Verkäufers angeführt ist, ist nur eine Orientierungszeit und kann sich von der tatsächlichen Lieferzeit unterscheiden. Die Zustellungsart und die Übernahmestelle werden auf der Grundlage der Bestellung festgelegt. Der Verkäufer stellt den Transport an die Bestimmungsadresse sicher. Die Warensendung ist jeweils versichert und enthält einen Steuerbeleg. Die Ware wird durch ein vertragliches Transportunternehmen des Verkäufers ausgeliefert. Der Preis für den Warentransport richtet sich nach der aktuellen Preisliste, die auf der Seite des E-Shops veröffentlicht ist und automatisch im Bestellungsformular dargestellt wird.


Bestellungsstornierung seitens des Kunden


Der Käufer darf seine Bestellung stornieren, wenn sie noch nicht versendet wurde und wenn auf sie kein Vorschuss entgegengenommen wurde. Die Stornierung wird schriftlich per E-Mail an die Adresse sales@kristallundkronleuchter.de durchgeführt. Wurde die Sendung schon versendet, hat der Verkäufer das Recht, vom Käufer eine Vergütung in Höhe von 20,- EUR zu verlangen. Der Verkäufer hat in diesem Fall die Tatsache nachzuweisen, dass die Sendung schon versendet wurde. Wenn der Käufer eine Bestellung storniert, bei der er eine Vorschusszahlung geleistet hat, dann hat der Käufer kein Recht auf die Rückzahlung der gewährten Vorschusszahlung.


Bestellungsstornierung seitens des Verkäufers


Der Verkäufer behält sich das Recht vor, eine Bestellung oder ihren Teil in folgenden Fällen zu stornieren:

  • Die bestellte Ware wird nicht mehr hergestellt, nicht mehr geliefert oder ist langfristig nicht verfügbar.

  • Der Preis der Ware hat sich beträchtlich verändert oder wurde falsch festgesetzt.


Falls der Käufer einen Teil oder den ganzen Kaufpreis schon bezahlt hat, wird ihm dieser Betrag per Überweisung auf sein Konto im möglichst kürzesten Termin zurückerstattet.


Garantiezeit


Auf die gekaufte Ware bezieht sich die Garantiezeit von 2 Jahren. Bei der Ware, die als gebrauchte, ausgepackte oder beschädigte bezeichnet ist, wird die Garantiezeit in der Länge von 12 Monaten gewährt.


EET


Der Verkäufer ist gemäß dem Gesetz über die Registrierung der Umsätze verpflichtet, dem Käufer eine Rechnung auszustellen. Er ist gleichzeitig verpflichtet, den verwirklichten Umsatz Online beim Steuerverwalter zu registrieren; im Falle einer technischen Störung dann spätestens innerhalb von 48 Stunden.


Reklamationen


Siehe Reklamationen https://www.kristallundkronleuchter.de/reklamationen


Beilegung von Streitigkeiten


Gegenseitige Streitigkeiten zwischen dem Verkäufer und dem Käufer werden durch ordentliche Gerichte beigelegt.


Der Käufer kann sich mit Antrag auf Rat betreffend seine Verbraucherrechte an dTest, o.p.s. über www.dtest.cz/poradna oder unter der Telefonnummer +420 299 149 009 wenden. Die außergerichtliche Beilegung der Streitigkeiten findet mittels der Dienstleistung VašeStížnosti.cz auf der Webseite www.vasestiznosti.cz statt


Für die außergerichtliche Beilegung der Verbraucherstreitigkeiten aus dem Kaufvertrag ist die Tschechische Handelsinspektion, mit Sitz Štěpánská 567/15, 120 00 Prag 2, Tschechische Republik, Steuer-Nr.: 000 20 869, Internetadresse: www.coi.cz zuständig. Bei der Beilegung der Streitigkeiten aus dem Kaufvertrag zwischen dem Verkäufer und dem Käufer kann man Online die Plattform für die Beilegung der Streitigkeiten nutzen, die sich an der Adresse http://ec.europa.eu/consumers/odr befindet.


Die Aufsicht über die Einhaltung der Pflichten gemäß dem Gesetz der Tschechischen Republik Nr. 634/1992 GBL. über den Verbraucherschutz, in der geltenden Fassung, übt die Tschechische Handelsinspektion (www.coi.cz) aus.


Rücktritt vom Kaufvertrag (Warenrückgabe in der gesetzlichen 14-tägigen Frist)


siehe Warenrückgabe https://www.kristallundkronleuchter.de/warenrueckgabe


Copyright


Copyright © Michal Macek, 2018 – Alle Rechte vorbehalten. Die Text- sowie Bildunterlagen, die auf der Seite www.svitidlatoplight.cz veröffentlicht sind, dürfen im Einklang mit dem Gesetz der Tschechischen Republik Nr.121/2000 GBl. (Urhebergesetz) nicht einmal auszugweise ohne schriftliche Einwilligung von Michal Macek, Frostova 335,109 00 Prag 10, Tschechische Republik auf jedwede Art herausgegeben oder veröffentlicht werden


Michal Macek ist Beschaffer der Datenbank aller Ware, die auf diese Webseite veröffentlicht ist und verfügt über Rechte auf die Datenbank im Sinne der Abstimmung § 88 und des Gesetzes Nr. 121/2000 GBl. über Urheberrecht in gültiger Fassung und des Beschlusses des Europäischen Parlaments und des Rates 96/9/ES über den rechtlichen Schutz von Datenbanken vom 11.3.1996.


Schlussbestimmungen


Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten in der Fassung, die auf der Webseite des Verkäufers am Tag des Kaufvertragsabschlusses angeführt ist. Der Käufer akzeptiert mit dem Zeitpunkt des Kaufvertragsabschlusses sämtliche Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der Fassung, die am Tag der Bestellungsverwirklichung gültig war.


Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen treten am 25. Mai 2018 in Kraft.


X

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Bitte lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie.