Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten

  1. Die Gesellschaft Michal Macek, mit Sitz Frostova 335, 10900 Prag 10, Tschechische Republik, Steuer-Nr.: 61835773 (nachfolgend nur „Verantwortlicher“), verarbeitet im Sinne der Verordnung des europäischen Parlaments und Rates (EU) Nr. 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) (nachfolgend nur „Verordnung“) folgende personenbezogene Daten:
    • Vorname und Nachname
    • Fakturierungsadresse und Lieferadresse (falls abweichend) Telefonnummer
    • E-Mail-Adresse
  2. Der Vorname und der Nachname, die E-Mail-Adresse, die Telefonnummer, die Faxnummer und die Fakturierungs- und Lieferadresse werden zum Zweck der Verhandlungen über den Vertragsabschluss und ferner zum Zweck der zukünftigen eventuellen Benutzung und zum Schutz der Rechte und Pflichten der Vertragsparteien verarbeitet. Solche Verarbeitung wird durch den Artikel 6 Abs. 1 Buchst. b) der Verordnung ermöglicht.
  3. Die personenbezogenen Daten werden zu vorstehend angeführten Zwecken während 5 Jahre nach der Durchführung der Anfrage von Dienstleistungen/Dienstleistung verarbeitet, wenn eine andere Rechtsvorschrift keine längere Aufbewahrung der vertraglichen Unterlagen vorsieht.
  4. An die E-Mail-Adresse (beziehungsweise Telefonnummer) werden Ihnen im Falle des Vertragsabschlusses mit dem Verantwortlichen Geschäftsmittelungen eingesandt, da dieses Vorgehen durch § 7 Abs. 3 des Gesetzes Nr. 480/2004 GBL., über die Dienstleistungen einer Informationsgesellschaft, ermöglicht wird, falls Sie dem nicht widersprechen. Diese Mitteilungen dürfen nur ähnliche Ware oder Dienstleistungen betreffen und man kann sie einfach – mit Einsendung eines Briefes, einer E-Mail oder durch das Einklicken des Links in der Geschäftsmitteilung – widerrufen. Die E-Mail-Adresse wird zu diesem Zweck durch den Verantwortlichen während 3 Jahre nach Ihrer letzten Bestellung verarbeitet.
  5. Der Verantwortliche erklärt, dass sämtliche personenbezogene Daten vertraulich sind und keinem Dritten gewährt werden. Eine Ausnahme stellen mögliche folgende Auftragsverarbeiter dar:
    • Betreiber des E-Shops: Michal Macek, mit Sitz Frostova 335, 10900 Prag 10, Tschechische Republik, Steuer-Nr.: 61835773
    • Anbieter der Webhosting-Dienstleistungen: Hetzner Online GmbH, Industriestr. 25, 91710 Gunzenhausen, Deutschland, Registergericht Ansbach, HRB 6089…..
    • Anbieter der E-Shop-Lösung: Shoptet, a.s., Dvoreckeho 628/8, 169 00 Praha 6, Tschechische Republik, Steuer-Nr.: 28935675
    • Anbieter der Buchhaltungsdienstleistungen: Ing. Svetlana Hradilova, Na Radouci 1221, 293 01 Mlada Boleslav, Tschechische Republik, Steuer-Nr.: 64725553
    • Transportunternehmen: Direct Parcel Distribution CZ s.r.o., Modletice 135, 25101 Ricany u Prahy, Tschechische Republik, Steuer-Nr.: 61329266, https://www.dpd.com; Tschechische Post s.p., Politickych veznu 909/4, 22599 Prag 1, Tschechische Republik, Steuer-Nr.: 47114983, https://www.ceskaposta.cz; DHL Express (Czech Republic) s.r.o., Nadrazni 2967/93, 702 00 Ostrava - Moravska Ostrava, Tschechische Republik, Steuer-Nr.: 25683446, http://www.dhl.cz
    • Eventuelle weitere Anbieter der Verarbeitungssoftware, Dienstleistungen und Applikationen, die der Verkäufer jedoch derzeit nicht nutzt.
  6. Nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass Sie gemäß der Verordnung das Recht haben:
    • von uns die Information zu verlangen, welche Ihre personenbezogenen Daten wir verarbeiten,
    • von uns den Zugang zu diesen Daten anzufordern und diese aktualisieren oder berichtigen zu lassen beziehungsweise die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen,
    • von uns die Löschung dieser personenbezogenen Daten zu verlangen, wir werden die Löschung vornehmen, wenn es sich nicht um personenbezogene Daten handelt, die wir verpflichtet oder berechtigt sind gemäß einschlägigen Rechtsvorschriften zu verarbeiten
    • auf die Übertragbarkeit der Daten und das Recht eine Kopie der personenbezogenen Daten zu verlangen, die verarbeitet werden,
    • im Falle der Verarbeitung, die auf der Grundlage eines berechtigten Interesses des Verantwortlichen gemäß Art. 6 Abs. 1. Buchst. f) der Verordnung durchgeführt wird, haben Sie das Recht einen Widerspruch gegen die Verarbeitung vorzubringen
    • eine Beschwerde beim Amt für den Schutz der personenbezogenen Daten einzubringen und das Recht auf wirksamen gerichtlichen Schutz, wenn Sie vermuten, dass Ihre Rechte gemäß der Verordnung infolge der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Widerspruch mit der Verordnung verletzt wurden.

Please log in again

We are sorry for interrupting your flow. Your CSRF token is probably not valid anymore. To keep your e-shop secure, we need you to log in again.

Thank you for your understanding.

Login